Alles Wissenswerte über Photovoltaik: Vortrag mit Sprechstunde in Bramsche

Für viele Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer stellt sich die Frage, ob sich die Installation einer Photovoltaik-Anlage lohnt. Denn der Ertrag hängt von verschiedenen Faktoren ab. Welcher ist also der beste Weg, um Solarenergie sinnvoll einzusetzen und davon zu profitieren?

Antworten liefert eine Veranstaltung der Klimainitiative des Landkreises Osnabrück, die am Mittwoch, 25. April, 18 Uhr, im Rathaus von Bramsche in der Hasestraße 11 stattfindet. Titel: „Wie profitiere ich von der Sonne? – Alles Wissenswerte über Photovoltaik.“

Anhand von praktischen Beispielen wird aufgezeigt, welche Potentiale eine PV-Anlage auf dem eigenen Gebäudedach hat. Des Weiteren werden die technischen Voraussetzungen, Montagealternativen sowie Fördermöglichkeiten erörtert. Der Strom von der Sonne kann nämlich autark machen und gewinnbringend sein. Die Energieberater des E-Teams stehen anschließend für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kampagne „gut beraten sanieren!“ statt, mit der die Klimainitiative die Hauseigentümer aus dem Landkreis Osnabrück mit unterschiedlichen Aktionen und Informationsangeboten bei ihren Sanierungsvorhaben unterstützt. Die Veranstaltungsreihe beginnt mit einem Vortrag über Heizungserneuerung am 10. April in Bohmte.

Anmeldungen sind möglich bei Silviya Staneva. E-Mail: staneva@Lkos.de, Telefon: 0541/501-3458.

Foto: Landkreis Osnabrück/Aileen Rogge