Mädelsabend – jetzt auch für Männer!

Egal, ob Punkte in Flensburg, Punkte beim Essen oder Punkte beim Fußball: Mirja Regensburg zeigt ihrem Publikum mit geradezu außergewöhnlichem Humor, was man von Männern lernen kann. Am Freitag, 2. Februar ab 20 Uhr präsntiert das Multitalent mit seinem Programm „Mädelsabend – jetzt auch für Männer!“ im Universum Bünde Stand-Up-Comedy, Gesang und Improvisation.

„Mit 18 wollte ich mein Heimatdorf verlassen. Mit 20 hat es dann geklappt. Ich musste warten. Warten, bis der Bus kam.“ Die Kölner Hamburgerin mit nordhessischem Migrationshintergrund (aus Hümme muss man erstmal kommen), überzeugt vor allem durch ihr hohes Improvisationstalent. Sie kommt auf die Bühne und sie hat etwas zu erzählen.

Scheinbar ohne Konzept, springt die ausgebildete Musicaldarstellerin redegewandt und von einem Thema zum anderen. Entpuppt sich als wahre Wundertüte und redet sich, sehr zur Freude des Publikums, nicht selten um Kopf und Kragen. „Eine Humorarbeiterin darf nicht nur Witze erzählen. Sie muss die Zuschauer mit Mimik, Körpersprache und intelligenten Gags auf Trab bringen.“ Dieses Ziel erreicht sie mit ihrem „Mädelsabend“. Mehr noch: Sie hätte auch das Zeug dazu, Deutschland beim „Eurovision Song Contest“ vor so mancher Blamage zu bewahren. O-Ton: „Mit mir wäre das nicht passiert.“ Angesichts ihres Gesanges glaubt man ihr. Fazit vieler Kritiker: „Regensburg sticht aus der Masse der Stand-Up-Comedians durch ihre authentische, fröhliche Art wohltuend heraus. Sie ist nicht nur talentiert, Mirja Regensburg kann.“ 

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.widuticket.de und telefonisch unter (05223) 17 88 88.