„Zoo zum halben Preis“ am 10. und 11. März

Am Wochenende 10. und 11. März 2018 lohnt sich der Besuch im Zoo Osnabrück:  Denn Besucher profitieren von der Aktion „Zoo zum halben Preis“ mit besonderen Blicken hinter die Zookulissen.

Auch in diesem Jahr liegen zum Start der Zoosaison spezielle Rabattgutscheine bei Zoopartnern aus, mit denen Besucher am 10. und 11. März nur den halben Eintritt in den Zoo Osnabrück zahlen. Die Gutscheine werden beispielsweise über Marktkauf Nahne und Mc Donalds verteilt. 

Die Aktion wird von den insgesamt rund 190 Zoosponsoren unterstützt, die die Rabattgutscheine exklusiv an ihre Mitarbeiter und Kunden verteilen. Zoogeschäftsführer Andreas Busemann berichtet: „Mit der Aktion tun wir nicht nur unseren Gästen etwas Gutes, sondern auch unseren Unterstützern. Die Firmen können mit den Gutscheinen ihren Kunden und Mitarbeitern eine Freude bereiten – ein Dankschön von uns für ihre finanzielle Hilfe, ohne die wir den Zoo nicht betreiben und weiterentwickeln könnten.“

Neben einer Safari durch die Afrika-Tierwelten „Samburu“ und „Takamanda“ mit Löwen, Giraffen und Schimpansen sollten die Besucher unbedingt einen Abstecher zu Elefanten-Jungtier Minh-Tan und eine Erkundungstour durch den ersten Teil der nordamerikanischen Tierwelt „Manitoba“ einplanen, so Busemann weiter.

Der Zoobesuch am Aktionswochenende 10. und 11. März lohne sich besonders, weil Besucher für die Hälfte des Preises doppeltes Programm erhalten, weiß Veranstaltungsfachwirtin Jennifer Ludwig: „Besucher können zum Beispiel hinter die Kulissen des Nashornhauses, des ‚Unterirdischen Zoos‘ oder des Löwenhauses schauen. Das ist sonst nicht möglich. Zusätzlich berichten die Zoopädagogen Spannendes über die Tiere und kommentieren Fütterungen.“

Auch den Arbeitsalltag der Tierpfleger stellen die Pädagogen vor. Außerdem können die Besucher an dem besonderen Wochenende letztmals den ‚Winterzauber‘ im Zoo Osnabrück besuchen. „Neben der überdachten Kunsteisfläche, auf der sie ihr Geschick im Schlittschuhlaufen testen können, gibt es ein Kinderkarussell und winterliche Speisen“, so Ludwig weiter.

Das genaue Führungs- und Fütterungsprogramm erhalten Besucher an dem Aktionswochenende an der Zookasse oder finden es in Kürze auf der Internetseite des Zoos unter www.zoo-osnabrueck.de. Hier sind unter dem Menüpunkt „Sponsoren“ auch alle Partner des Zoos aufgelistet.

Bild: Zoo Osnabrück (Lisa Josef).