Deutsch-britischer Begegnungsabend in der Lagerhalle

Osnabrücks Partnerstadt Derby steht im Mittelpunkt des dritten deutsch-britischen Begegnungsabends am Mittwoch, 27. März, um 19 Uhr im Spitzboden in der Lagerhalle. Dazu lädt die  Städtebotschafterin Chloe Staton ein.

Unter anderem schildern Gäste ihre Eindrücke und Erfahrungen, die sie bei Projekten mit Derby und der englischen Kultur gewonnen haben. Die Gruppe „Clout round’t lug‘ole“ wird für das musikalische Rahmenprogramm sorgen und kleine britische Spezialitäten runden den Abend ab. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter ist die Stadt Osnabrück, Städtepartnerschaftsbüro.

Fotos: Matthew Jones, Marketing Derby